Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.
Raw Karamell Cheesecake - Schnabula Rasa
SÜSSES

Raw Karamell Cheesecake

Cremig, knusprig, süß und leicht salzig… so gut! Man kann gar nicht genug davon löffeln.

Mitte Oktober habe ich 100 Gläser von diesem wunderbaren Raw Karamell Cheesecake für die Eröffnung des neuen Vogelhuber United Optics Stores in Wiener Neustadt gemacht. Ratzfatz war alles weg. Dazu gab es noch tolle Salate und jede Menge Energy Balls. Weil so unglaublich viele nach dem Rezept gefragt haben, musste es  jetzt online gehen. 😉 Bitteschön…

Was für ein tolles Geschäft, wundervolle Menschen und unbedingt einen Besucht wert. Es gibt nicht nur die schönsten optischen Brillen und Sonnenbrillen, sondern auch hübsche Taschen, Brillenetuis, Raumdüfte, Kochbücher und so vieles mehr! #VHvibes

Karamell Cheesecake

Rezept drucken
Portionen: 8 Gläser zu je 120 ml Dauer: 30 Minuten + Kühlzeit

Zutaten

  • 100 g Datteln
  • 50 g Salzstangen
  • 1 TL Cashewmus
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 400 g Cashewkerne
  • 100 g Kokosmilch
  • 40 g Kokosöl
  • 100 g Agavendicksaft
  • 50 ml pflanzliche Milch
  • Saft einer Zitrone
  • Salzstangen zum Toppen
  • 2-Zutaten Karamellsauce

Zubereitung

1

Cashewkerne in Wasser einweichen.

2

Datteln, Salzstangen, Cshewmus und Agavendicksaft in eine Küchenmaschine geben und für ca- 3-4 Minuten zerkleinern.

3

Dattelmasse auf die Gläser aufteilen und auf den Boden drücken.

4

Cashewkerne abtropfen und mit Kokosmilch, Kokosöl, Agavendicksaft, pflanzlicher Milch, Zitronensaft etwas Vanille und Zimt zu einer feinen Masse im Mixer pürieren.

5

Cashewcreme auf dem Dattelboden verteilen.

6

2-Zutaten Karamellsauce zubereiten. Auf der Cashewcreme verteilen und mit zerbröselten Salzstangen toppen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lass ein Kommentar hier

Blogheim.at Logo