Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.
Ischler Kekse - Schnabula Rasa
SÜSSES

Ischler Kekse

Ich habe nicht viele Keksrezepte, die ich jedes Jahr mache und richtig liebe!
Es gibt deshalb eigentlich immer die selben 4 Sorten… Vanillekipferl, Burgenländer Kipferl, Butterstangerl und diese Ischler Kekse. Für mich sind es die Besten ever und deshalb gibts heuer das Rezept dazu. Das weltbeste Rezept für die mürbsten Vanillekipferl gibt es hier! Mein Mann hat bereits danach gefragt und deshalb werden sie definitiv am Wochenende gebacken… von ihm hoffentlich! 😉



 

Ischler Kekse

Rezept drucken
Portionen: 24 Stück

Zutaten

  • 200 g glattes Mehl
  • 150 g vegane Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • Prise Salz
  • 140 g Puderzucker
  • 140 g vegane Butter
  • 150 g Kochschokolade
  • Schokoglasur

Zubereitung

1

Mehl, Butter, Zucker, Mandeln und Salz rasch zu einem Teig verkneten. In den Kühlschrank geben und 30 Minuten rasten lassen.

2

In der Zwischenzeit die Buttercreme zubereiten. Dazu die Kochschokolade schmelzen und danach etwas auskühlen lassen. Mit Puderzucker und zimmerwarmer Butter zu einer Creme vermixen und in den Kühlschrank stellen.

3

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 2 mm dick ausrollen. Kreise mit 30 mm Durchmesser ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 10 Minuten hell backen.

4

Ausgekühlt je 2 Kekse mit Buttercreme zusammensetzen und mit Schokoglasur glasieren.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lass ein Kommentar hier

Blogheim.at Logo