Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.
Erdbeer-Zitronen-Würfel - Schnabula Rasa
SÜSSES

Erdbeer-Zitronen-Würfel

Dieses Rezept mag ich nicht nur, weil die Würfel so toll aussehen! 😉

Man kann sie toll vorbereiten, vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und es erinnert mich an eine Mischung aus Eistorte und Cheesecake.
Also beides perfekt für den Start in den Sommer und ich freu mich schon wahnsinnig darauf!
Ich liebe schönes Wetter, aber wer tut das nicht! Ich liebe aber auch genauso die bewölkten und verregneten Tage dazwischen, um ein bisschen durchzuatmen, wieder produktiv zu sein und nicht ständig ein schlechtes Gewissen zu haben, wenn ich im Haus sitze und arbeite.

Gerade jetzt an den Osterfeiertagen war ich ziemlich glücklich über das miese Wetter. Ich konnte Unmengen abarbeiten und vorarbeiten und freu mich schon wieder auf die sonnigen Tage, an denen ich dann ohne schlechtes Gewissen im Garten sitze und einen Zitronen-Erdbeer-Würfel genieße.

Erdbeer-Zitronen-Würfel

Rezept drucken
Portionen: 1 Kastenform Dauer: 30 Minuten +Einweichzeit und Zeit im Gefrierfach

Zutaten

  • Boden:
  • 30 g gepopptes Quinoa
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 40 g Agavendicksaft
  • 25 g Cashewmus
  • Prise Salz
  • Zitronencreme:
  • 250 g Cashewnüsse
  • 120 ml Mandelmilch
  • 120 ml Ahornsirup
  • Saft von 1 Zitrone
  • Prise Salz
  • 100 ml Kokosöl
  • Erdbeercreme:
  • 300 g gefrorene Erdbeeren
  • 1 EL Chia-Samen
  • 100 ml Ahornsirup
  • Prise Salz
  • 4 EL der Zitronencreme
  • 80 ml Kokosöl

Zubereitung

1

Die Cashewnüsse für die Zitronencreme in einer Schüssel mit Wasser bedecken und für 3 Stunden einweichen.

2

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

3

Für den Boden alle Zutaten mit einer Gabel vermengen und auf den Boden der Kastenform drücken.

4

Für die Zitronencreme alle Zutaten sehr fein mixen. 4 EL der Creme für die Erdbeercreme beiseite stellen. Zitronencreme auf dem Quinoaboden verteilen und für 2-3 Stunden ins Gefrierfach geben.

5

Für die Erdbeercreme alle Zutaten bis auf das Kokosöl in einem Standmixer fein pürieren. Zum Schluss das Kokosöl dazugeben und kurz weiterpürieren.

6

Die Erdbeercreme abschließend in die Kastenform gießen und für weitere 2-3 Stunden ins Gefrierfach geben.

7

Geschnitten im Gefrierfach aufbewahren.

Hinweis

Vor dem Servieren 10-15 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Reply
    Vera
    10. Januar 2018 at 20:49

    Hey,
    Das sieht ja wunderschön aus. Welche Länge sollte die Kastenform haben ? Danke 🙂

    • Reply
      jelena
      11. Januar 2018 at 17:05

      Liebe Vera,
      ich habe es mit einer ganz gewöhnlichen Kastenform (30 cm) gemacht!
      Alles Liebe,
      Jelena

  • Reply
    Vera
    28. Januar 2018 at 15:29

    Super vielen Dank 🙂

  • Lass ein Kommentar hier

    Blogheim.at Logo