S├ťSSES

Matcha Eistee

Manchmal geht Matcha f├╝r mich nicht warm, manchmal nicht mit Milch und deshalb muss es dann eben einfach ein Eistee sein! ­čśë War das jetzt ein Gedicht? Nennen wir es eine Ode an die Matcha-Freude!

Nachdem meine Hormone l├Ąngere Zeit komplett durcheinander waren habe ich auf alles verzichtet, das die Hormone in irgendeiner Weise beeinflussen k├Ânnte und dazu z├Ąhlte auch mein geliebter Matcha! Inzwischen habe ich mich langsam wieder an Koffein herangetastet und genie├če ihn wenn, dann in vollen Z├╝gen.

Matcha Eistee

Rezept drucken
Portionen: 2 Liter Dauer: 10 Minuten

Zutaten

  • 2 l Wasser
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 TL Matcha
  • 1/4 Gurke
  • 1 Granatapfel
  • Minzebl├Ątter
  • Eisw├╝rfel
  • Zitronenscheiben
  • Ahornsirup oder Agavendicksaft nach Belieben

Zubereitung

1

Wasser mit Zitronensaft und Matcha in einem Mixer vermengen.

2

Gurke sch├Ąlen und w├╝rfelig schneiden.

3

Granatapfel entkernen.

4

Zitrone in Scheiben schneiden

5

Gurke, Granatapfelkerne und Zitronenscheiben in die Gl├Ąser geben.

6

Mit Matcha Eistee aufgie├čen und mit Minzebl├Ąttern und Eisw├╝rfeln toppen.

Hinweis

Den Matcha Eistee k├Ânnt ihr f├╝r eine Party auch super mit Sekt spritzen!

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lass ein Kommentar hier

Blogheim.at Logo