HAUPTGERICHTE/ Produkttests

Risotto Pronto mit Karotte

Ein super leckeres und cremiges Risotto, das in 12 Minuten fertig ist!? Ja, das geht! 😉

Ich bin ein riesengroßer Risotto-Fan! Reis kommt bei uns sowieso mehrmals in der Woche auf den Tisch! Dass man unter der Arbeitswoche nicht immer Zeit hat ein Risotto von Grund auf zu machen ist mir klar. Deshalb halte ich immer gerne Ausschau nach Essen das schnell geht und trotzdem köstlich schmeckt, denn der Geschmack hat bei mir oberste Priorität! Und natürlich dass es vegan sein muss, aber das versteht sich von selbst! 😉

Als ich da Risotto Pronto von Riso Gallo ausprobiert habe, musste ich kurz darauf meine besten Freunde anrufen und ihnen davon erzählen! Es schmeckte einfach fantastisch und war in 12 Minuten fertig! Ich bin immer noch komplett begeistert!

Um halbfertiges Essen noch ein bisschen aufzupeppen, gebe ich gerne noch frisches Gemüse, Sprossen und Nüsse dazu!

Die Produkte der Risotto pronto! Range werden nach einem patentierten Verfahren hergestellt. Die Basis ist ein nach italienischem Originalrezept zubereitetes Risotto, dem schonend Wasser entzogen wird. Alle Zutaten für das Risotto sind bereits im Reiskorn enthalten. Es wird einfach Wasser hinzufügt und in nur 12 Minuten ist das Gericht fertig. Mit dem Geschmack und der Qualität eines echten italienischen Risottos. Alle Nature pronto! Sorten sind mit 30% Püree aus frischem saisonalen Gemüse zubereitet.

Das neue pronto! Nature mit Karotten, Tomaten und Haselnüssen ist nicht nur schnell zubereitet, sondern ebenfalls eine echte Energie- und Mineralstoffquelle.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Riso Gallo entstanden und enthält Werbung.

Risotto Pronto mit Karotte

Rezept drucken
Portionen: 2 Dauer: 15 Minuten

Zutaten

  • 1 Pkg. Risotto Nature pronto!
  • 1 Karotte
  • 1 EL Hanfsamen
  • Sprossen
  • Olivenöl

Zubereitung

1

Risotto Nature pronto! nach Packungsanweisung mit Wasser kochen.

2

Karotte schälen und mit dem Spiralizer schneiden.

3

Spiralkarotten auf dem Teller verteilen, Risotto dazugeben.

4

Mit Hanfsamen, Sprossen und etwas Olivenöl toppen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lass ein Kommentar hier

Blogheim.at Logo