SÜSSES

Lebkuchen Schokomousse

Das Lebkuchen-Schokomousse stammt aus der “Backe, backe Kotányi”-Reihe! Dazu gehören auch die wunderbaren Bratapfel-Donuts.

Lebkuchen Schokomousse

Rezept drucken
Portionen: 6 Gläser zu je 100 ml Dauer: 15 Minuten + Kühlzeit

Zutaten

  • 2 Dosen (je 350 g) Kichererbsen
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 180 g Kochschokolade
  • 3 TL Kotányi Honiglebkuchen-Gewürz

Zubereitung

1

Im Wasserbad die Schokolade schmelzen und gut abkühlen lassen.

2

Das Kotányi Honiglebkuchen-Gewürz der Schokolade beimengen.

3

Das Aquafaba aus der Dose abschöpfen und mit einem starken Mixer mixen bis eine weiße

4

Konsistenz ähnlich wie aufgeschlagenes Eiweiß entsteht.

5

Die Aquafabamasse nun unter die Schokoladenmasse heben

6

In eine Schüssel abfüllen und im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde kühlstellen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lass ein Kommentar hier

Blogheim.at Logo